Feedback

KFZ-Netzwerk GmbH
Unternehmensberatung

Corniceliusstr. 8
63450 Hanau

Peter Kern
Vertriebsleiter

Telefon: (06181) 90 90 - 170
E-Mail: p.kern@kfz-netzwerk.de

Gabriele Kraus

Telefon: (06181) 90 90 - 301
E-Mail: g.kraus@kfz-netzwerk.de

Kathrin Kleppmann

Telefon: (06181) 90 90 - 303
E-Mail: k.kleppmann@kfz-netzwerk.de

Close

Top-Bewerber

Werkstattleiter ID 20948

Im Anschluss an die erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Karosserie- und Fahrzeugbauer mit der Fachrichtung Instandhaltungstechnik absolvierte unser Kandidat, ebenfalls erfolgreich, die Weiterbildung zum Karosserie- und Fahrzeugbaumeister. Daraufhin erwarb er seine praktischen Kenntnisse als Geselle und Jungmeister bei einer Karosserie- und Fahrzeugbauwerkstatt mit den Aufgabenbereichen Unfallinstandsetzung PKW und NFZ, Richtbankarbeiten und Auf- und Umbauten wie z.B. Fahrzeugpanzerung. Schnell erkannte er seine kommunikativen Stärken, sein ausgeprägtes Verständnis für betriebswirtschaftliche Kennzahlen und die Fähigkeit der Mitarbeitermotivation und konnte sie effizient als Werkstattleiter einbringen. Sein technisches Knowhow baute er unter anderem bei einem Karosseriebauunternehmen aus wobei er unter anderem im Tagesgeschäft die Verantwortung für die personelle, wirtschaftliche sowie technische Leitung der KFZ-Werkstatt übernahm. Des Weiteren verfügt unser dynamischer Bewerber über tiefgehende Kenntnisse im Bereich Budgetplanung, Projektleitung (insbes. technische Dokumentation und Ausarbeitung von Vorschlägen zur konstruktiven Änderung von Bauteilen) im BMW-Werk München. Dort ist er derzeit als Werkstatt- und Fuhrparkleiter des Aftersales im BMW Forschungs- und Innovationszentrum München (FIZ) verantwortlich für die personelle, wirtschaftliche sowie technische Leitung der KFZ-Werkstatt. Er ist geübt in der Abnahme der ausgeführten Reparaturaufträgen und somit auch Qualitätssicherung, Planung und Organisation der Werkstatt und zudem verantwortlich für die Einhaltung der UVV sowie der Zusammenarbeit mehrerer Abteilungen. Der ehrgeizige Kandidat möchte nun gerne wieder zurück in das Rhein-Main Gebiet ziehen und ist auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung als Werkstattleiter bei einem Vertragshändler.

Einsatzort: : Rhein-Main-Gebiet

Kontaktieren Sie uns!

Zertifizierter Verkaufsberater ID 29955

Nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung zum Koch wechselte unser Kandidat kurz darauf in den Vertrieb von Luxus Lederartikeln für ein Schweizer Unternehmen. Hier konnte er seine kommunikativen Fähigkeiten und seine Affinität zum Vertrieb von hochwertigen Produkten ausleben und wurde schnell zum Assistant Store Manager berufen. Hierbei übernahm er die stellvertretende Teamleitung und Führung und die gesamte Warenorder nach Bedarfsplänen mittels SAP. Da sein Herz jedoch für Automobile schlägt und sich die Chance ergab wechselte er zu einem Volkswagen und Audi Vertragshändler und startete hier als Verkaufsberater Neuwagen durch. Nach kurzer Zeit stellten sich erste Verkaufsergebnisse ein und er entwickelte sich stetig zum Vertriebsprofi was er mit der Zertifizierung zum geprüften Audi R8-Verkäufer unterstrich. Der Äußerst kundenorientierte und eloquente Kandidat ist derzeit bei einem deutschen Premiumhersteller im Verkauf von neuen Automobilen eingesetzt und sucht aufgrund von veränderten internen Strukturen und Prozessen eine neue berufliche Herausforderung. Sehr gerne möchte unser Kandidat sein qualifiziertes Vertriebsknowhow bei einem deutschen Premiumhersteller im Verkauf von Neu- und Gebrauchtfahrzeugen einbringen.

Einsatzort: Raum Aschaffenburg, Wertheim, Würzburg

Kontaktieren Sie uns!

Zertifizierter Serviceberater ID 29965

Unser Kandidat startete seine Karriere mit der erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann bei einem Unternehmen für Kommunikationsbedarf. Sein Faible für den dienstleistungsorientierten Verkauf nutzte er und durchlief verschiedene Positionen in der Kundenbetreuung, dem aktiven Vertrieb, der Akquise von Neukunden und wurde zudem zum stellvertretenden Filialleiter berufen. Seinen lang gehegten Traum in die Automobilbranche einzusteigen verwirklichte er, indem er aufgrund seines privaten Netzwerks die Chance nutzte, als Teiledienstleiter und später als Serviceberater bei einem Seat und Skoda Vertragshändler Premiumhersteller einzusteigen. Hier betreute er die Direktannahme von Werkstattaufträgen über deren Erstellung bis hin zur Abrechnung, die Erstellung von Kostenvoranschlägen für Unfallschäden mittels DAT-Programm und die Abwicklung von Garantieangelegenheiten. Darüber hinaus ist er spezialisiert auf die gesamte Betreuung des Kunden bei Unfällen und optimiert zudem fortlaufend und mit neuen Ideen die Werkstattauslastung. Dort baute er sein breites Vertriebsknowhow durch markenbezogene Fort- und Weiterbildungsseminare aus und erwarb im Jahr 2011 die Zertifizierung zum GATZ (geprüfter Automobil Teile- und Zubehörverkäufer) und in Jahr 2013 die Zertifizierung zum geprüften Serviceberater (VDA/VDIK/ZDK). Sein äußerst ausgeprägter Dienstleistungsgedanke spiegelt sich in seinem hervorragenden Kundenzufriedenheitsindex und in seinen hohen Umsätzen wieder. Aktuell ist unser Bewerber seit dem Jahr 2012 bei einem Volkswagen und Audi Vertragshändler als Serviceberater mit Schwerpunkt Lack & Karosserie eingesetzt und sucht nach einer neuen beruflichen Herausforderung in ebendieser Position.

Einsatzgebiet: Raum Mannheim, ggf. Umzugsbereit (Rhein-Main Gebiet)

Kontaktieren Sie uns!