Häufig gestellte Fragen der Kategorie Servicetechniker/in bei KFZ-Netzwerk GmbH - Personalvermittlung der Automobil- und KFZ-Branche

Was macht ein Servicetechniker?

2021-11-09T10:35:37+01:00|

Servicetechniker/innen im Automobilbereich kümmern sich um die Wartung und Instandhaltung der Fahrzeuge. Dabei übernehmen sie die Inspektion und sind für die Beratung der Kund/innen verantwortlich. Sie wickeln die Aufträge ab und führen nötige Reparaturen oder den Ein- und Umbau von Fahrzeugteilen entweder selbst durch oder übernehmen die Terminplanung hierfür.

Wie werde ich Kfz-Servicetechniker?

2021-11-09T10:34:36+01:00|

Der Weg zum/r Servicetechniker/in führt zunächst über eine abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf – idealerweise zum/r Kfz-Mechatroniker/in, alternativ mit einer anderen Gesellenprüfung in der Kfz-, Elektro- oder Metallbranche. Hier muss dann aber Berufserfahrung auf dem Gebiet der Kfz-Instandhaltung vorgewiesen werden. Durch die Teilnahme an der entsprechenden Prüfung ist anschließend die Zertifizierung zum/r Servicetechniker/in möglich. Ein vorheriger Weiterbildungslehrgang ist möglich, aber nicht zwingend notwendig.

Nach oben