Garantiesachbearbeiter/in ▶ Gehalt & Beruf - Kfz Netzwerk
Berufsinfo – Garantiesachbearbeiter/in2021-10-18T08:16:41+02:00

Garantiesachbearbeiter/in – Kfz-Netzwerk GmbH

Garantiesachbearbeiter mit Kunden in der Beratung an einem Fahrzeug mit offener Fahrertür.
JETZT ZUM BEWERBUNGSFORMULAR

Garantiesachbearbeiter/in

Interessantes zum Beruf Garantiesachbearbeiter/in

Garantiesachbearbeiter mit Kunden in der Beratung an einem Fahrzeug mit offener Fahrertür. Das KFZ Netzwerk Logo ist zu sehen.

Garantiesachbearbeiter/innen sind für jedes Autohaus unerlässlich, wenn es um Kundenservice und Kundenzufriedenheit geht. Sie sind für die Annahme und Abwicklung von Garantieaufträgen zuständig und benötigen neben technischem Verständnis auch eine gute Kommunikationsfähigkeit und Freude am Umgang mit den Kund/innen. Um sich als Garantiesachbearbeiter/in zu bewerben, wird im Regelfall eine technische oder kaufmännische Ausbildung im Automobilbereich vorausgesetzt.

Garantiesachbearbeiter mit Kunden in der Beratung an einem Fahrzeug mit offener Fahrertür. Das KFZ Netzwerk Logo ist zu sehen.
Junger farbiger Mann in Ausbildung in einem Grossraumbüro

Allgemeine Infos zur Ausbildung

Für einen Job als Garantiesachbearbeiter/in muss in der Regel eine Ausbildung im technischen oder kaufmännischen Bereich abgeschlossen werden – vorzugsweise in der Kfz-Branche, etwa zum/r Automobilkaufmann/-frau. Dabei handelt es sich um einen anerkannten Ausbildungsberuf, der im dualen System stattfindet und üblicherweise drei Jahre dauert.

Garantiesachbearbeiter mit Kunden bei der Beratung

Tätigkeiten und Aufgaben

Aufgabe von Garantiesachbearbeiter/innen ist es, Garantieansprüche zu prüfen und zu bearbeiten. Sie sind dabei Ansprechpartner/in für die Kund/innen und beurteilen im Einzelfall, ob ein Anspruch auf Gewährleistung vorliegt. Es ist wichtig, dass Sachbearbeiter/innen im Bereich Garantieabwicklung ein gewisses technisches Verständnis besitzen und sich neben den Fahrzeugsystemen auch mit den sonstigen Ausstattungen des jeweiligen Herstellers auskennen. Nur so können sie Beanstandungen durch den Kunden prüfen und auch die abschließende Qualitätskontrolle durchführen. Im Garantiefall wird von ihnen der Hersteller kontaktiert, seine Freigabe eingeholt und unter Einhaltung seiner Vorgaben die Reparatur durchgeführt. Auch die Kontrolle der erstellten Garantiegutschriften gehört zum Verantwortungsgebiet.

Garantiesachbearbeiter mit Kunden bei der Beratung
Garantiesachbearbeiter posiert in einer Autogalerie

Aufstiegs- und Karrierechancen

Mehrere Karrieremöglichkeiten bieten sich für Garantiesachbearbeiter/innen in der Automobilbranche an. Neben einem Hochschulstudium im Bereich Betriebswirtschaftslehre ist auch der Studiengang Fahrzeugtechnik eine Möglichkeit, wenn das technische Wissen weiter vertieft werden soll. Außerdem kommen verschiedene kaufmännische Weiterbildungen in Frage.

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Festanstellung?
Hier finden Sie unsere Stellenangebote.

Unsere Stellenangebote
Stapel von 2 und 1 Euro Münzen, im Hintergrund Taschenrechner

Gehalt Garantiesachbearbeiter/in

Das Gehalt eines/r Garantiesachbearbeiters/in liegt durchschnittlich in Deutschland bei 3.041 Euro brutto. Natürlich ist es jedoch von verschiedenen Faktoren wie z.B. Berufserfahrung oder der jeweiligen Region abhängig.

Wie viel bleibt Netto von Ihrem Gehalt / Lohn übrig, nach Abzug von allen Abgaben und Steuern?

Mit einem Klick zu unserem Brutto Netto Rechner.
Zum Gehaltsrechner
Stapel von 2 und 1 Euro Münzen, im Hintergrund Taschenrechner
Bild enthält Orangen Hintergrund mit einem Post-it welchem ein ausgestanztes Fragezeichen enthält.

Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Garantiesachbearbeiter?2021-10-01T15:23:11+02:00

Als Garantiesachbearbeiter/in in der Kfz-Branche ist man Ansprechpartner für die Kund/innen bei Gewährleistungsfällen am Auto. Aufgabe ist es, zu beurteilen, ob ein Garantiefall vorliegt und diesen dann zu bearbeiten. Für die fachgerechte Abwicklung sind die Sachbearbeiter/innen im engen Kontakt mit Kund/innen und Hersteller.

Wie werde ich Garantiesachbearbeiter?2021-10-01T15:23:53+02:00

Eine direkte Ausbildung zum/r Garantiesachbearbeiter/in gibt es nicht. Im Regelfall wird eine Ausbildung im technischen oder kaufmännischen Bereich vorausgesetzt – vorzugsweise in der Kfz-Branche.

Wie viel verdient man als Garantiesachbearbeiter?2021-10-01T15:25:03+02:00

Garantiesachbearbeiter/innen verdienen durchschnittlich in Deutschland 3.041 Euro brutto. Natürlich hängt ihr Gehalt von verschiedenen Faktoren wie z.B. Berufserfahrung oder der jeweiligen Region ab.

Nach oben